2NE1

major - getrennt (2009 - 2016)
2NE1 ist eine südkoreanische Girlband, welche von den Mitgliedern CL, Bom, Dara und Minzy getragen wurde. Die Band wurde von YG Entertainement ins Leben gerufen, vor ihrem Debüt galten sie als das weibliche Pendant von der YG Band Big Bang. Im März 2009 erscheinen sie zum ersten Mal in einer Handywerbung von LG. Ihre erste Single Fire wurde darauf im Mai veröffentlicht.
Autor: Goomy - Übersetzung: Soshi (2010-08-18)
line up
  • Gesang: Bom
  • Rapper, Gesang: CL
  • Gesang: Dara
  • Rapper, Gesang: Minzy [2009 / 2016 - Band verlassen]
biografie
Als die Band zuerst angekündigt wurde, sollte 2NE1 zunächst nur aus drei Mitgliedern (Bom, CL und Minzy) bestehen, doch im Januar 2009 folgte die Bekanntgabe vom Präsidenten von YG, Yang Hyun Suk, dass Sandara Park (Dara) ebenfalls einen Teil der Gruppe bilden würde. Zu diesem Zeitpunkt spekulierte man, die Band würde ein weiteres Mitglied bekommen, um in das Konzept des "weiblichen Big Bangs" zu passen, doch YG meldete, die Gruppe würde ein Quartet bleiben.

Anfangs hätte der Gruppenname 21 sein solle, bis die Entdeckung gemacht wurde, dass bereits ein Sänger mit diesem Namen existierte. So änderte die Band kurzerhand den Namen zu 2NE1. Das "NE" steht für "New Evolution", "21" für "21st century".

Im März 2009 tat sich 2NE1 mit Big Bang zur Veröffentlichung der Single Lollipop zusammen, welches für LGs neue Linie Cyon kreeiert wurde. Obwohl es nicht als Single gedacht war (schliesslich war es ein Werbesong), stellte sich Lollipop als Hit heraus und erreichte an mehreren Onlinewahlen den ersten Platz. Während dieser Zeit kamen auch die ersten Zweifel auf, wie und ob sich die Band in Anbetracht der Beliebtheit von Big Bang behaupten könnte.

Ende April enthüllte Yang Hyun Suk, dass 2NE1 mit der Single Fire debütieren würde, welche im Mai herauskommen sollte. Der Song wurde Stück für Stück veröffentlicht, vom 1. Mai bis zur Vollendung am 6. Mai. Zugleich erschienen zwei Musikvideos zum Lied, eine "Space" und eine "Street" Variante. Beide wurden am ersten Tag über eine Million Mal angeklickt.

Die erste Performance des Songs war am 17. Mai auf der SBS Inkigayo Sendung. Anders wie bei Bands von anderen Agenturen wie SM Entertainement und JYP Entertainement, welche ihre Songs normalerweise mehrmals pro Woche in verschiedenen Sendungen aufführen, war die Aufführung von 2NE1 einmalig; Sie traten bei Inkigayo während drei Wochen auf um für Fire zu werben, und erschienen später bei Music Bank und M!Countdown, zwei sehr beliebte koreanische Sendungen.

Ende Juli endete die Promotion von Fire und das erste Mini-album der Band wurde angekündigt. Ebenfalls 2NE1 genannt, war die Veröffentlichung am 8. Juli 2009 geplant. Neben Fire, sind Lollipop und fünf weitere Songs im Mini-album enthalten.

Die erste Single des Mini-albums, I Don't Care, eine Ballade gemischt mit Reggae und R&B, wurde von Teddy und Kush von YG produziert. Das Lied war auf verschiedenen Sendungen erfolgreich, und bewies somit, dass trotz des Stilwandels nach den Hits Fire und Lollipopdie Fans der Band treu blieben.

Momentan kann man auf der Sendung 2NE1TV auf dem Musikkannal Mnet die Band an ihrer Arbeit am Mini-album sehen, wie sie für ihre Songs werben und für die Auftritte Choreographie und Gesang einüben. Auch dabei sind Momente aus dem Alltagsleben der Band, wie Aufnahmen aus dem Wohnheim, wo sie momentan leben.
Autor: Goomy - Übersetzung: Soshi (2010-08-18)
links
anzeigen