AOA und Takanori Nishikawa

news - 25.03.2016 13:38
Quelle: CDJapan
Die Popgruppe AOA kündigte ihre vierte Single für den japanischen Markt für den 20. April an.

"Ai wo chodai feat. TAKANORI NISHIKAWA (T.M.Revolution)" kommt in elf Editionen in den Handel. Alle Varianten enthalten das Titellied mit Takanori Nishikawa (T.M.Revolution, abingdon boys school). Zudem ist das Lied auch gleichzeitig die erste Zusammenarbeit der Gruppe mit einem männlichen japanischen Künstler. Die Limited Editions A, B, C und die Regular First Press enthalten drei Tracks und die zugehörigen Karaoke-Versionen. Des Weiteren locken Typ A und B noch mit einer Bonus-DVD, auf der neben diversen Musikvideos auch Auszüge von AOAs Konzert ANGELS WORLD 2015 -Oh BOY ACADEMY in Japan zu sehen sein sollen. Die Limited Edition C wartet stattdessen mit einem Fotobuch und die Regular First Press mit einem Booklet als Bonus auf.

Wie gewöhnlich gibt es auch wieder die limitierten Mitglieder-Editionen. Diese umfassen nur zwei Lieder, haben aber dafür jeweils das Bild des jeweiligen Mitgliedes auf der CD-Oberfläche: Seoulhyun, Choa, Hyejeong, Chanmi, Yuna, Mina oder Jimin. Nach ersten Informationen soll die B-Seite dieser Editionen von der Gruppe AOA CREAM eingesungen worden sein.

Des Weiteren enthalten alle Editionen eine zufällig ausgewählte Fotokarte. Weitere Informationen zu den exakten Tracklisten, Boni etc. stehen hingegen noch aus, da der überwiegende Teil der Inhalte momentan noch nicht vollends bestätigt wurde.
items
künstler
Kommentare
blog comments powered by Disqus
news
anzeigen